Team

Wir sind ein zuverlässiges, buntes und vielfältiges Team. Um stets für eine gute Qualität zu sorgen, legen wir viel Wert auf Fort- und Weiterbildung. Familienfreundlichkeit ist eine weitere wichtige Komponente, denn Zufriedenheit im Team wirkt sich auf die Arbeit aus. In der Pädagogik sehen wir uns als Begleiter*innen und Dialogpartner*innen der Kinder im Forschungsprozess, denn wir entdecken und forschen mit ihnen. Jede Person, die in dieser Kita tätig ist, hat einen Schwerpunkt in ihrer Arbeit.

Pädagogische Leitung

Sissi Schwab

  • Frühpädagogin B.A.
  • Staatlich anerkannte Erzieherin
  • Langjährige Erfahrung als Erzieherin, u.a. in unserer Einrichtung Girotondo
  • Leitung der Kita Bunte Weser

„Die Selbstständigkeit des Kindes, eine gute Erziehungspartnerschaft mit der Familie und eine bestmögliche Vorbereitung auf die Schulzeit liegen mir besonders am Herzen.“

Kontakt:
bunteweser@scolanovabremen.de

Krippengruppen

Hülia Destanov

…ist staatlich anerkannte Erzieherin und konnte bereits einige Erfahrungen im Krippen- und Elementarbereich sammeln. Ihr Steckenpferd ist die kreative Arbeit, vor allem das Gestalten und Erarbeiten der Lern- und Entwicklungsdokumentation. Besonders gerne tanzt und singt sie mit den Kleinsten und ist immer zu Späßen aufgelegt. Zudem unterstützt sie den Krippenbereich mit ihrem Organisationstalent.

Laura Heitmann

…ist pädagogische Mitarbeiterin und hat ein abgeschlossenes Studium in Religionswissenschaft & Linguistik (B.A.) und in Transformation von Religion in Medien und Gesellschaft (M.A). Des Weiteren bereichert Frau Heitmann die Gruppe mit ihrem Organisationstalent und ihrer Struktur, dazu ist sie eine sehr emphatisch Person, was es ihr leicht macht, stets auf die kindlichen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. 

Sofia Pantazis

…ist staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistentin. Frau Pantazis bereichert uns mit ihrer ruhigen Art im wuseligen Alltag. Nach ein paar Jahren Berufserfahrungen möchte sie auch gerne die Ausbildung zur Erzieherin machen.

Annkathrin Bütler

…absolviert derzeit bei uns ihr Freiwilliges Soziales Jahr. Nach diesem Jahr möchte sie eine Ausbildung im sozialen Bereich anfangen.

Jennifer Opalka

…ist staatlich anerkannte Erzieherin und unsere stellvertretende Leitung. Sie hat bereits langjährige Berufserfahrungen im Krippenbereich und sieht ihren Schwerpunkt im Thema Integration. Zudem ist Frau Opalka eine riesige Bereicherung für die Bunte Weser, da sie ihr bereits vorhandenes Wissen immer mit uns teilt, sich stets mit uns austauscht und jeden Tag aufs Neue versucht, uns zu Höchstleistungen zu motivieren. 

Kristin Wadas

…ist pädagogische Mitarbeiterin und arbeitet seit vielen Jahren mit Kindern im Alter von 0 bis 9 Jahren. Mit ihrer ruhigen und einfühlsamen Art hat Frau Wadas einen positiven Einfluss auf unsere Jüngsten. Ihren Schwerpunkt legt sie auf Kinder unter einem Jahr.

Svenja Hundsdörfer

…ist pädagogische Mitarbeiterin mit bereits abgeschlossener Ausbildung. Frau Hundsdörfer findet es besonders wichtig, die Kinder auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten und motiviert sie immer wieder aufs Neue.

Davina Sahin

…ist staatlich anerkannte Erzieherin mit dem Schwerpunkt tiergestützte Pädagogik. Frau Sahin ist verantwortungsbewusst, zeigt sehr viel Eigeninitiative und ist hilfsbereit. Ihre größte Leidenschaft das kreative Arbeiten. Besonders wichtig ist ihr, dass ihre Gruppe harmonisiert, damit sich Kinder wie Kolleg*innen dort Wohlfühlen. Es läuft immer Musik und gute Laune steht an erster Stelle.

Ilyas Sali

…ist pädagogischer Mitarbeiter und zudem unser „Erste Hilfe-Beauftragter“. Herr Sali liegt sehr viel daran, mit den Kindern auf Augenhöhe zu arbeiten, zudem hat er für jedes Kind ein offenes Ohr. Besonderen Wert legt er darauf, dass die Kinder sich in seiner Nähe sicher fühlen, glücklich sind und so entfalten können wie sie es wollen. 

Sibel Anda

…ist staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistentin mit langjähriger Berufserfahrung. Frau Anda ist sehr liebevoll und achtet immer darauf, dass die Kinder an erster Stelle stehen. Zudem meistert sie denn Alltag mit sehr viel Geduld, singt, tanzt und spielt gerne mit den Kindern, drinnen wie auch in der Natur. Insbesondere liegt ihr Augenmerk darauf, dass die Kinder den Alltag mit Spaß und Erfolgserlebnissen bewältigen. 

Kindergartengruppen

Tuna Kaplan

…ist pädagogische Mitarbeiterin mit abgeschlossen pädagogischen Studium im Bereich Grund- und Hauptschulen (M. Ed.). Mit ihrer liebevollen und einfühlsamen Art hat Frau Kaplan die volle Aufmerksamkeit aller Kinder. Jeden Tag kommt sie mit guter Laune zur Arbeit und motiviert nicht nur die Kinder, sondern alle um sie herum positiv. Diese Energie nutzt Frau Kaplan besonders gerne, um verschiedene Aktivitäten zu planen und durchzuführen. 

Andre Scheffer

…ist pädagogischer Mitarbeiter. Da er Musik zu seinen Leidenschaften zählt, liebt er es, gemeinsam mit den Kindern zu singen und zu musizieren. Durch seine offene und ehrliche Art versucht Herr Scheffer die Kinder jeden Tag aufs Neue zu inspirieren und ihnen etwas von seiner Lebenserfahrung mit auf ihren Weg zu geben. 

Sebastian Thompson

…ist staatlich anerkannter Erzieher und die Springkraft im Haus. Lesen, Vorlesen und Bilderbuchbetrachtungen sind sein Steckenpferd und bereiten den Kindern durch seine humorvolle Art besonders viel Freude. Außerdem liebt er es sehr, sich gemeinsam mit den Kindern in der Natur und in der Turnhalle zu bewegen. Da er es immer wieder schafft, sie zu motivieren, neue Bewegungen zu erlernen und sich motorisch auszuprobieren, bleibt bei ihm kein Kind still stehen!

Tobias Schuldt

…ist pädagogischer Mitarbeiter mit abgeschlossenem pädagogischen Studium. Durch seine vielfältigen Talente vermittelt er den Kindern, dass es toll ist, wenn man sich für vieles interessiert. Zudem zaubert er den Kindern durch seine glückliche und witzige Art jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht. 

Imka Knoop

…ist pädagogisch pflegerische Fachkraft und Naturpädagogin. Seit über 30 Jahren ist sie im Elementarbereich und im Hort tätig und wir profitieren sehr von ihrer Erfahrung. Ihre Schwerpunkte liegen in der Natur- und Waldpädagogik sowie in der kreativen musischen Erziehung. 

Kirstin Knoll

…ist ausgebildete Diplom-Sozialpädagogin seit 1993. Durch ihre langjährige Erfahrung ist sie in der Zusammenarbeit mit Eltern sehr versiert. Frau Knoll legt sehr viel Wert auf Selbstständigkeit und soziales Verhalten. Zudem ist sie ein sehr großer Fan von Kinderbüchern und nimmt die Kinder gerne mit auf einen Besuch in die Bibliothek. Gesunde Ernährung und Bewegungsförderung haben einen hohen Stellenwert in ihrer Arbeit. 

Birgit Knüpling

 …ist staatlich anerkannte Erzieherin. Mit ihrer beruhigenden Art ist Frau Knüpling eine positive Konstante in der Gruppe. In ihrer langjährigen Erfahrungen mit Kindern im Elementarbereich und der Krippe haben sich folgende Schwerpunkte rauskristallisiert: Kreativität in jeglicher Form, das Forschen und Experimentieren sowie Bewegung in der Turnhalle und draußen in der Natur. 

Yasmina Versen

…unterstützt unser Team als persönliche Assistentin. Mit ihrer beruhigenden und emphatischen Art hilft sie den Kindern, die besondere Unterstützung brauchen.

Spracherzieherin

Lena Köhlenbeck

…ist staatlich anerkannte Erzieherin. Frau Köhlenbeck liebt Bilderbücher, singt gerne und erfreut die Kinder stets mit ihrer fröhlichen Art. Durch ihre Zusatzqualifikation zur Spracherziehung, besteht ihre Aufgabe bei uns darin, das Thema „Sprache“ immer wieder in den Fokus zu rücken. Zudem betreut sie unsere Kinder in der Cito-Sprachfördergruppe.

Küche

Michel Antoine

… ist unser gut gelaunter Koch mit vielen Jahren Erfahrungen. Somit zaubert er jeden Tag etwas Köstliches auf unsere Teller. Es gibt kaum etwas, was uns nicht schmeckt. Zudem ist er unser Brandschutzbeauftragter, was in einer Küche ja auch nur von Vorteil sein kann!

Dagmar Schneider

…ist unsere zweite Küchenkraft mit einer Ausbildung zur Hauswirtschaftlerin. Sie ist die gute Seele der Bunten Weser, ist jederzeit für einen Spaß zu haben und hat immer einen lustigen Spruch auf den Lippen. Natürlich sorgt auch Frau Schneider dafür, dass es uns an nichts fehlt.